Wie verwendet man Wurst-Stuffer?

Atilla Johannes

Wie verwendet man Wurst-Stuffer? Es ist so: Wenn Sie eine große Menge Fleisch haben und es in einer Pfanne kochen wollen, legen Sie es in die Pfanne, verteilen Sie es mit Olivenöl und fügen Sie Salz hinzu. Und wenn Sie bereit sind zu essen, nehmen Sie die Pfanne aus. Und die Pfanne ist sehr gut, weil man sie wieder verwenden kann. So haben Sie etwas in der Hand für eine sehr lange Zeit.

Das ist es also, was wir jetzt tun werden. Bevor wir diesen Beitrag beginnen, werfen wir einen Blick, wie Wurst Stuffer hergestellt wird. Ein tolles Buch namens Salzwurst von Wolfgang Herz sagt: "Im späten Mittelalter gehörte Wurst zum alltäglichen Essen der Mittelschicht; das Wort Wurst wurde verwendet, um das Gericht zu beschreiben. Die Würste waren sehr gut, und deshalb wollten die Leute mehr." Wir werden nicht jede Zutat im Detail beschreiben, wie Wurst hergestellt wird und so weiter. Dies ist ein grundlegendes Rezept unserer Wurst Stuffer Rezept, das Sie auf diesem Beitrag finden können. Um diese Füllung zu machen, müssen Sie etwas Wurst kaufen. Im Vergleich zu Schraubendreher Schraubenzieher kann es demnach merklich empfehlenswerter sein. Aber solange Sie den richtigen Stuffer kaufen, können Sie diesen Stuffer nach dem Geschmack machen, den Sie wollen. Und natürlich wird es Ihnen viel Geld sparen, und Sie können guten Geschmack in Ihrer Wurst bekommen und Sie werden mit einem leckeren und sparsamen Essen belohnt. Wenn Sie Fragen zur Zubereitung dieses Wurst-Stuffers haben, zögern Sie nicht, mich in den Kommentaren zu fragen. Zutaten von Wurst Stuffer: 2 Scheiben Rindersteak (oder Sie können jede Art von Fleisch verwenden) 1 Ei 2 Esslöffel Zwiebelpulver 1 Teelöffel Knoblauchpulver 3 Knoblauchzehen 1 Teelöffel Salz 1/4 Tasse gehackte Petersilie 1 Tasse Brotkrumen 1/2 Tasse gemahlener Pfeffer 2 Tassen Milch 1/2 Teelöffel Zucker (optional) 1/2 Teelöffel Chilipulver (optional) Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Salz und Mehl zugeben. Milch, Pfeffer und Petersilie zugeben. Mischen Sie gut mit den Fingern, oder verwenden Sie den Holzlöffel. Brotkrumen hinzufügen und gut rühren. Wenn Ihre Brotkrumen sehr trocken sind, können Sie sie möglicherweise überhaupt nicht verwenden. Mehlmischung, Ei und Semmelbrösel dazugeben und gut vermischen. Das ist ein bisschen ein Schritt: Etwas Mehl zu den trockenen Zutaten geben, den Teig mischen. Wenn Sie den Teig gemischt haben, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu. Es ist sehr wichtig, weiterhin Mehl hinzuzufügen, wenn Sie mehr Brotkrumen hinzufügen. Der Teig hat eine dicke und leicht elastische Textur. Sie können sogar den Teig kneten, um eine glatte und elastische Textur zu erhalten, deshalb verwenden Sie den Teigkneter, wenn Sie das Mehl hinzufügen. Wenn ich Leuten von Brotkrumen erzähle, stellt sie mir die erste Frage: "Macht diese Brotkrume den Wurstkramer besser?" Ich denke, es macht einen Unterschied, aber ich werde es nicht wissen, bis ich es versuche. Schließlich habe ich noch keinen Wurst-Stuffer gemacht. Das Rezept wurde aktualisiert, um mehr Zutaten (ein paar Mal, tatsächlich) nach Bedarf hinzuzufügen. Ich habe versucht, das Rezept einfach zu halten, obwohl die Anzahl der Zutaten möglicherweise nicht so viel ist. Und das ist sehr wohl beachtenswert, vergleicht man es mit Wurstfüller Test.