Tipps zur Verwendung von Wurst-Stuffer?

Atilla Johannes

"Tun Sie nichts, was Ihre Wurst besser schmecken lässt als das, was Sie bekommen haben" oder so etwas. Ich sage dir nie, was du tun sollst, ich sage dir nur, was ich bekommen habe und dann findest du deinen Geschmack. Wenn Sie sehr abenteuerlustig mit dem Wurst-Stuffer sind, dann könnte ich Ihnen vielleicht einen kleinen Rat geben, wie man es verbessern kann. Aber das ist nicht wirklich notwendig. Und das kann sehr wohl eindrücklich sein, im Vergleich mit Schraubendreher.-einsatz Dies ist Ihr erster Wurst-Stuffer, Sie müssen in der Lage sein, einige Dinge für sich selbst zu tun. Dies wird aufschlussreich sein, vergleicht man es mit Werkzeugwagen Netto. Sie können sie nur tun, wenn Sie es versuchen. Betrachten Sieim Übrigen einen Wurstfüller Test Erfahrungsbericht. Der beste Weg, sie zu tun, ist, das Internet zu nutzen, um zu sehen, was andere Menschen tun. Ich bin kein professioneller Koch, ich bin nur ein Mensch mit einem sehr großen Appetit und einem Traum, meinen eigenen Wurst-Stuffer zu haben.

Wie man den Teig zu machen, um den Teig zu machen, beginnen Sie mit einem Brunnen in der Mitte der bemehlten Schüssel. Mehl, Salz und Wasser zugeben und mit einem Nudelholz ca. 10 Minuten lang kneten, bis es glatt und elastisch ist. Wenn der Teig nass war, fügen Sie an dieser Stelle etwas Wasser hinzu. Nun den Teig in zwei Teile teilen und in Kugeln formen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und in zwei (oder mehr) Stücke teilen. Rollen Sie jeden von ihnen in ein langes, dickes Seil (ich benutze gerne Küchenscheren). Ich habe Küchenscheren benutzt, weil sie leichter zu handhaben sind und auch, weil ich es gewohnt bin, Teig zu kneten. Legen Sie eine Kugel Teig auf jeden der beiden Nudelstifte und lassen Sie sie einen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 3-4 cm bilden. Rollen Sie den Teig, um ihn so rund wie möglich zu machen. Sobald Sie den ersten Ball abgeschlossen haben, teilen Sie den zweiten Ball in zwei, und dann wiederholen Sie mit dem dritten und vierten Ball. Jetzt sind Sie bereit, die Wurst auf ein heißes Tablett oder sogar auf Ihre eigene Wurst zu legen! Wenn Sie es ein wenig würzig mögen, können Sie die Wurst in Streifen schneiden und dann in das heiße Tablett der Würste hinzufügen. Wenn Sie es ein wenig milder wollen, können Sie es einfach in Stücke schneiden.